img521/9929/wwwmelaniesennmagixnetbmj3.jpg
Cream BE

img521/3028/wwwfellnasedeggsablespokx2.jpg
Sable Spot

Goldhamster
Mesocricetus auratus

Der Goldhamster kommt ursprünglich aus Syrien. Er ist nachtaktiv und außerhalb der Paarungszeit ein absoluter Einzelgänger. Er wird etwa 16 bis 19 Zentimeter lang und wiegt zwischen 80 und 150 Gramm. Die Lebenserwartung liegt bei 2 bis 4 Jahren. Der Syrische Goldhamster hat kurzes, dichtes Fell. Es gibt auch weitere Fellvarianten, die bekannteste Art ist die Langhaarvariante, welche häufig als Teddyhamster bezeichnet wird. Es handelt sich dabei aber nicht um eine eigene Rasse, sondern lediglich um eine andere Zuchtform. Auch Satin kommt unter den Goldhamstern vor. Das Satin bezeichnet einen starken Glanz des Felles und kommt sowohl bei den kurzhaarigen, als auch bei den langhaarigen Varianten vor. Rex-Hamster weisen langes gewelltes Fell auf.

img521/9058/paulinchen2ru0.jpg
Tricolor

img74/8995/wwwfellnasedeggsilvergrft7.jpg
Silver Grey

 


Pearl


Saphir

Dschungarischer Zwerghamster
Phodopus sungorus

Der Dschungarische Zwerghamster kommt ursprünglich aus den Steppengebieten in Asien. Dieser Zwerghamster ist nachtaktiv, lässt sich aber auch oft tagsüber blicken, er ist ein Einzelgänger. Dschungaren werden etwa 7 bis 10 Zentimeter lang und wiegen zwischen 30 und 50 Gramm. Die Lebenserwartung liegt bei 1 1/2 bis 3 Jahren. Der Dschungarische Zwerghamster hat kurzes, dichtes Fell. In der Natur sind sie gräulich bis leicht bräunlich gefärbt und besitzen einen dunkelgrauen Rückenstreifen, der Bauch ist hell. Im Winter hellen sie auf, bishin zu reinem weiß.


Wildfarben


Wechsel zum Winterfell

 

 

Campbell Zwerghamster
Phodopus sungorus campbelli

Der Campbell kommt ursprünglich aus  karken Steppengebieten der Mandschurei, Mongolei, Nordchina und Teilen von Sibirien. Der Campbell wird etwa 8 bis 9 Zentimeter lang und wiegt zwischen 30 und 50 Gramm. Die Lebenserwartung liegt bei 1 1/2 bis 3 Jahren. Der Campbell ht einen rundlichen Körperbau. Sie sind gräulich bis bräunlich gefärbt und besitzen einen sunkelgrauen Rückenstreifen. Der Bauch und das Mäulchen sind hell gefärbt.

 

 


Roborowski Zwerghamster

Roborowski Zwerghamster
Phodopus roborovskii

Der Roborowski Zwerghamster kommt ursprünglich aus Teilen von China und Kasachstan. Der Roborowski Zwerghamster ist nachtaktiv, lässt sich aber auch mal am Tage blicken wenn er seinen Besitzer kommen hört. Er wird etwa 7 bis 9 Zentimeter lang und wiegt zwischen 25 und 35 Gramm. Die Lebenserwartung liegt bei 1 1/2 bis 3 Jahren. Der Roborowski Zwerghamster ist sandfarben, "Augenbrauen" und Bauch sind weißlich gefärbt.


Roborowski Zwerghamster



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!