BLUTVERGIFTUNG / SEPSIS / SEPTIKÄMIE

Was ist eine Sepsis
Eine Blutvergiftung tritt auf wenn Krankheitserreger in die Blutbahn gelangen, dies kann zum Beispiel passieren wenn ein *Abszess* aufplatzt oder bei Erkrankungen des Darmes. Eine Blutvergiftung ist für das betroffene Tier lebensbedrohlich!

Wie erkennt man sie
Der allgemeine Zustand des Tieres ist schlecht, pumpende Atmung ist zu beobachten.

tierärztliche Behandlung
Die Diagnose kann durch Harn- und Kotuntersuchungen gestellt werden. Behandlungen mit einem intravenösen Antibiotika, zB. Marcobyl, sind möglich. Das betroffene Tier kann Infussionen bekommen und muss über Rotlicht gewärmt werden.

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!