Ernährung                   

Als Grundfutter sollte man eine Körnermischung direkt für Hamster wählen
die nicht mit Farbstoffen versehen ist. Die Trockenfuttermischung sollte aus
Getreide und Kleinsämereien (bei Körnerfuttermischungen für Zwerghamster
sollte der Gehalt an Kleinsämereien überwiegen), sowie Kräutern bestehen
und möglichst keine Erdnüsse, gepoppten Mais, bunte Ringe, oder ähnliches
enthalten. Andere Nüsse, sowie Sonnenblumenkerne sollten nur als Leckerli
dienen, da sie sehr fett haltig sind. Auch Frischfutter gehört auf den täglichen
Speiseplan,
wobei Obst, was durch den Fruchtzucker ein Dickmacher ist,
nicht täglich und nur in geringen Mengen gereicht werden sollte. Außerdem
kann man frische Kräuter 
reichen. Gemüse kann täglich gereicht werden:

Obst: Äpfel, Bananen, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Heidel-
beeren, Honigmelone, Johannisbeeren, Wassermelonen, Weintrauben

Gemüse: Blumenkohl (wenig / bläht), Brokkolie, Chicorée, Eisbergsalat,
Endiviensalat, Feldsalat, Fenchel,
Futterrüben, Gurke, Karotten (ohne
Kraut), Kopfsalat (kleine Mengen füttern), Kürbis, Maiskolben (machen
dick), Paprika, Radieschen (nur die Blätter / geringe Menge), Rucola,
Rote Bete, Sellerie, Spargel, Spinat

Aus der Natur: Beinwell, Blaue Luzerne, Breitwegerich, Brennessel (nur
angetrocknet), Brombeerblätter, Dill, Gänseblümchen, Giersch, Gras,
Grüner Hafer, Hagebutten, Hirtentäschelkraut, Huflattich, Johannis-
beerblätter, Kamille, Klee (wenig/bläht), Kresse, Löwenzahn, Melde,
Melisse, Pfefferminze, Quecke, Ringelblumen, Salbei, Sauerampfer,
Schafgarbe, Schnittlauch (kleine Mengen füttern), Sonnenblumen,
Sonnenblumenkerne (selten, machen dick), Taubnesseln, Vogelmiere,
Wegerich, Wiesenknopf, Wiesenschafgarbe, Zitronenmelisse

 

Außerdem brauchen Hamster tierisches Eiweiß was man ihnen durch gekochtes
Ei
darreichen kann. Aber dennoch sollte man auf Lebendfutter wie Mehlwürmer
nicht verzichten, sie
sind für den Hamster sehr wichtig wichtig, ein bis zwei pro
Woche sind ausreichend
da der Hamster dadurch schnell verfetten kann.
>> Mehlwurmzucht <<

   



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!